Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Laden Sie die externen Inhalte um den Newsletter vollständig angezeigt zu bekommen

März 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

vor 100 Jahren, 1918, erschien im Berliner Ullstein-Verlag der Abenteuerroman Das indische Grabmal, geschrieben von der Autorin Thea von Harbou (1888-1954), die einige Jahre später als Ehefrau des Regisseurs Fritz Lang und als Drehbuchautorin den deutschen Film wesentlich mitprägen sollte. Ihr Roman wurde insgesamt 3 x verfilmt, am bekanntesten sind heute noch die beiden Filme DER TIGER VON ESCHNAPUR und DAS INDISCHE GRABMAL aus den Jahren 1958/59. Diese zweiteilige Verfilmung des Stoffes stammt von dem Regisseur Fritz Lang und sind ein Dauerbrenner im TV.

Wir haben das gleichnamige (ungekürzte) Hörbuch nach dem Roman produziert (6 CD, Länge: 6 Std., 24 Min.) und bieten es z. Zt. zum Sonderpreis von 12,00 EUR/Brutto an - bei einer Direktbestellung beim Verlag, versandkostenfrei: verlag@medianet-edition.de

... Auftakt der Hörbuch-Reihe "Filme zum Hören"!

Das indische Grabmal war der Auftakt zu der mittlerweile populären Hörbuch-Reihe Filme zum Hören, die darauf zielt, die literarischen Werke, die hinter bekannten Filmklassikern stehen, in Form eines neuen Mediums wieder in den Blick zu nehmen bzw. diesen Gehör zu verschaffen.In der Reihe sind u. a. zwischenzeitlich auch zwei Mabuse-Romane von Norbert Jacques erschienen sowie der Western-Klassiker Zwölf Uhr mittags, gelesen von Heiko Grauel, dem Sprecher diverser Karl May-Hörbücher.

Weitere Hintergrund-Informationen zum Hörbuch, seiner Produktion, zum Roman und seiner Autorin finden Sie hier!

Einen Überblick über die weiteren Hörbücher der Reihe "Filme zum Hören" gibt es hier!

Wir freuen uns auf Ihre Direktbestellung!

Das Team der MEDIA Net-Edition

MEDIA Net-Edition • Tiessenstr. 3 • D-34134 Kassel • Tel: +49 (0) 561 / 47 36 83 • Fax: +49 (0) 561 / 47 25 94 • www.medianet-edition.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie ihn hier abbestellenImpressum